Grabmal mit Corpus als Relief

GRABMAL MIT CORPUS ALS RELIEF


GM-01



Das Grabdenkmal ist aus einer starken Eichenbohle gehauen. Die angedeutete Kreuzform und der Corpus sind als Relief erhaben heraus geschnitzt. Durch das fast schwarz pigmentierte Oel, mit dem das Grabmal eingelassen ist, entsteht ein metallischer Glanz. Die mit Hohleisen bearbeitete Oberflaeche sieht dadurch aus wie gehaemmerter Stahl. Ein ausdruckstarkes Grabdenkmal mit den Inschriften im Sockelbereich.
Die Abstandshalterungen sind handgeschmiedet und das Kupferdach ist weit heruntergezogen. Die Hoehe mit Dach und Fundamentverankerung, die das Grabmal ca 3 cm ueber dem Boden haelt, betraegt: 185cm bei einer Breite von 94cm.

Hoehe 185cm, Breite 94cm Dachtiefe 17cm

.